Tränenreich


Tränenreichich sing ja nur:
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gallery
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Sarah's Blog
   Alö's Blog
   Kää's Blog
   Micha's Blog
   Die beste Band der Welt
   Willkommen im Reich des Tränenflusses

Ein Lied über Zensur...

http://myblog.de/blackanddark

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
The turning point

Hab heute beschlossen, die Depris irgendwie versuchen in den Griff zu bekommen. Ich will k?mpfen!!
War heute mal wieder inna Klinik. Komm da so rein, lass mir Blut abnhemen und da sagt der Arzt auf einma so "Ja, ne Johanna S. hat nach dir gefragt, dis is ne Freundin von dir, die liegt hier." Jojo?! Wolln die mich verarschen?? "Wie die liegt hier? Hier auf Station?" "Ja, Verdacht auf Trombose, leichte Lungenembolie und was wei? ich." Schei?e, ich erstma schnell zu ihr ins zimmer, ey die sieht aus. Total aufgebl?ht, hat Lymphkontenkrebs. Fast das gleiche wie ich. Sie hat dis Hodkin (wie auch immer es hei?t) und ich das Non-Hodkin...wie auch immer. Alles so kacke, irgendwie scheint das wohl Volkssport geworden zu sein. Was wei? ich. Aber ich hoffe ma, dass meine mindestens drei bis vier Monate endlich mal ein Ende nehmen. Damit ich leben kann. Nun kann ich ?ja auch Jojo besuchen jeden Tag. Au man. Womit haben wir das nur verdient???
17.7.05 15:49


>.<

alles schei?e. was soll ich sagen? jeden tag ?berrollen mich die Erinnernungen und ich will einfach nur noch, dass alles vorbei ist. Am besteneinschlafen und gesund wieder aufwachen, normal sein. Hab jetzt ein B Lymphonoder wie auch immer das Get?m hei?t, und was man vorher angenommen hat, stimmt nicht. Das hei?t f?r mich im Klartext: nochmal ne neue Therapie, intensiver und schwerer als vorher ?ber lange lange zeit. Das bedeutet: Ich halt's nicht mehr aus. Ich kack ab. Alles kotzt mich an. Ich will doch nur normal sein!!!


>b



Jetzt is au noch Franzi im Krankenhaus. Es h?rt nich mehr auf. Ich kack ab. Warum???
16.7.05 15:18


und zum dritten

nun gut, eigentlich ist es heut ja erst der erste Eintrag, definitiv nicht der letzte, aber der erste. Und es kommt, wie es kommen musste: ich darf mich nachher mal wieder auf den Weg in die Tagesklinik machen, weil es mir schei?e geht. Super, Mary, hast du ja wieder toll gemacht!
N?, diese Unruhe, boah, ich kack ab, ich halt's echt nimma aus, das reicht. Schluss. Geb mir den Schuss.
15.7.05 04:59


Verpeilt >.<

Ich hab echt keine Ahnung, was los ist. Da sitz ich nun heut hier und blog scho das zweide Ma immer noch gehts mir schei?e und ich wei? nicht, was ich machen soll.
Ich hab so eine schreckliche Unruhe in mir, ich hasse dieses Gef?hl, und ich kenne es auch erst seit diese beschissene Schei?e hier los ist. Ich will mein leben tauschen!!!!
14.7.05 23:17


+.+

Ich wei? es echt nicht. Gar nicht
Kann mich ?ber nichts mehr freuen, mich auf nichts freuen, es ist einfach alles schei?e. War jetzt wieder ne Woche im Krankenhaus, weil tadda!!! Noch ein Tumor zwischen Wirbels?ule und Schulterblatt, au?erdem sind meine Lymphknoten auff?llig. Ja klar, ein Tumor anna Lunge reicht mir auch nich, immer her mit den Krankheiten, Sammelstelle Mary bewahrt alles geruhsam auf und achtet darauf, dass es sich gut f?hlt, und alles w?chst unnd gedeit.
Ich kann mich noch nich ma mehr ?ber Freunde freuen. Jedesmal, wenn jemand bei mir is f?hl ich mich total fehl am Platz, als w?rde ich einfach nicht dazu geh?ren. Mir kommt dann immer in den Sinn heyyy alles, was die jetz?t erlebt haben, h?ttest du eigentlich auch mitgemacht, w?rst du nicht son armes schwein
Ich kann nicht mehr mit ihnen lachen und auch sonst nichts. Tot.

Ich will nicht sterben, ich will nur tot sein


Mir w?re im Moments nichts sch?nner, als einfach zum Alex zu fahren. Mich dr?ber aufzuregen, dass es mit den langen Haaren so warm ist. nach ner bahn zu rennen. An ner Ampel zu warten, dass es gr?n wird. Normal zu sein.
Nichts w?nsche ich mir sehnlicher. Und nichts ist so weit entfernt...
14.7.05 20:27


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung